ENERGY NatureLine

Rohrträgerelemente aus Holzweichfasern (HWF)

ENERGY NatureLine bestehen aus Rohrträgerelementen mit aufgeklebten Aluminium Wärmeleitplatten. Sie sind für 16 mm Mehrschicht-Verbundrohre dimensioniert und je nach Wärmebedarf in Rohrabständen von 12,5 cm oder 25 cm ausgelegt. Für die einfache und perfekte Verlegung gibt es für beide Systeme neben den geraden Elementen auch Umlenk-, Zuleitungs- und Randplatten, die den individuellen Gegebenheiten angepasst werden.

Dieser Systemaufbau ist geeignet für Wohnräume, in Verbindung mit unserer ökologischen ENERGY PES Entkopplungs- und Lastverteilungsplatte oder einer geeigneten Spachtelung sind Büro- und Arbeitsräume umsetzbar.

Der Umwelt und Ihrem Wohlbefinden zuliebe:

ENERGY NatureLine, die Rohrträgerelemente aus Holzweichfasern, sowie die ENERGY HDF Entkopplungs- und Lastverteilungsplatte bestehen hauptsächlich aus dem nachwachsenden Universal-Rohstoff Holz. Doch damit nicht genug, die jeweils gewählte Dichte bewirkt ein Maximum an Wärmeleistung, Schallschutz und mechanischer Belastbarkeit.
Somit dient ein Optimum an Ökologie einen Maximum an Alltagstauglichkeit.

Systemaufbauten Boden: