Proline ENERGY

Flächenheiz- und Kühlsysteme in Trockenbauweise

Die Forderung der Energieeinsparverordnung EnEV 2016, den Primärenergie-Bedarf um weitere 25% zu senken lässt sich im Bereich der Flächenheizung nur noch mit reaktionsschnellen Systemen realisieren, die – im Vergleich zum althergebrachten Heizestrich - mit einem Bruchteil der Energiemenge mindestens den selben Wohnkomfort in kürzester Zeit verwirklichen.

Proline Systems ist es gelungen, mit den beiden wassergeführten Flächenheiz- und Kühlsystemen ENERGY BasicLine und ENERGY NatureLine bei Verkehrslasten bis 5,0 kN/qm auf den Estrich verzichten zu können.

Vergleich Trockenbauweise

Simulation des Heizenergiebedarfs:

Anpassungsfähigkeit an die Wunschtemperatur von Heizestrich und einer ENERGY BasicLine / NatureLine Flächenheizung im Vergleich.

Simulation des Heizenergiebedarfs