PROSECURE PE+

Entkoppelt, trägt, schützt

Entkopplungsmatte
Entkopplungsmatte

PROSECURE PE+ ist die vielseitige Entkopplungs- und Trägermatte von Proline. Sie gleicht Spannungen zwischen Untergrund und Bodenbelag aus und sorgt auf Estrichen wie Bodenkonstruktionen mit unsicherer Haftung für den perfekten Halt. Zudem schützt die Noppenfolie aus Polyethylen und aufkaschiertem Spezialvlies feuchteempfindliche Untergründe vor übermäßigem Anmachwasser aus dem Verlegermörtel.

PROSECURE PE+ spielt bei Neubauten und Sanierungen seine Stärken voll aus und deckt ein breites Anwendungsspektrum ab:

  • als Entkopplungs-, Träger- und Schutzlage
  • für Fliesen- und Plattenbeläge aus Natur-, Betonwerk- und Kunststein
  • in wohnhäuslichen wie gewerblichen Trocken- und Feuchträumen
  • über Zement-, Anhydrit- und Magnesiaestrich, Ortbetonflächen, Fertigbetonteilen, Doppelbodenkonstruktionen oder Holzbodenkonstruktionen
  • über Mischuntergründen
  • über rissebehafteten, biegesteifen Flächen ohne vorhandene oder eintretende Höhenversätze sowie über größeren Risserweiterungen
  • über Flächen mit geringerem Haftspektrum
  • zum Schutz des tragenden Untergrunds vor dem Anmachwasser der Verlege- und Fugenmörtel
  • zum Ausgleich bzw. Abbau thermischer Spannungszustände durch Fußbodenheizung oder aus Sonneneinstrahlung unterschiedlich erwärmter Belagsfelder
  • zum Ausgleich bzw. Abbau von Spannungszuständen restschwindender Untergründe (z. B. Beton)
  • zur Verlegung von Fliesen und Platten über unbeheizten Gussasphaltestrichen
Materialien & Farben
Polyethylen

beidseitig thermisch verschweißt mit Spezialvlies aus Polypropylen

Abmessungen & Einbaubeispiel

Noppenhöhe
ca. 3,0 mm

Rollen
10 m² und 30 m²

- Detailinformationen siehe Datenblatt -