Menü

Mattensysteme

Ein möglichst geringer Lärmpegel ist für ein angenehmes Leben und Arbeiten essentiell. Die Trittschalldämmung von Proline leistet dazu einen wesentlichen Beitrag, denn sie sorgt für einen geräuscharmen Auftritt.

Entkopplungsmatten sind ebenfalls Bestandteil der Mattensysteme von Proline. Sie nehmen horizontale Spannungen des Untergrundes auf und sorgen für eine perfekte Haftung. Stoßverbindungsbänder, Armierungs- und Stabilisierungsgewebe sowie Dämmstreifen machen die Mattensysteme komplett.

Unsere hochwertigen Mattensysteme leisten im Einsatz mit edlen Fliesen und Natursteinbelägen Außerordentliches. Tritt- und Gehschalldämmung sowie eine verlässliche Entkopplung sind das wichtige Fundament schöner Bodenbeläge. Aber auch Haftungsprobleme, kleinere Niveauunterschiede sowie dünne, untergrundbedingte Risse und Co. können mit diesen Matten überbrückt werden.

Langlebige Mattensysteme für Ihre Kunden

Unterschiedliche Längsausdehnungen, Spannungen aufgrund von Temperaturschwankungen und schlechte Hafteigenschaften von Untergründen können zu Schäden an Oberbelägen führen. Damit Ihre Kunden am neuen Boden lange Freude haben, ist eine richtige Vorbereitung des Untergrunds unabdingbar.

Die hochwertigen Mattensysteme von Proline machen‘s Ihnen einfach: Mit der PROSECURE PE+, der PROSILENCE und unserer Allzweckwaffe PROSECUREfibretec 2.0 erhalten Sie perfekte Entkopplungs- bzw. Armierungssysteme zwischen Untergrund und Oberbelag für jeden Anwendungsfall.

Trittschalldämmungen sicher verlegen

Eine sorgfältige Auswahl an Rohmaterialien, hohe Qualitätsanforderungen an unsere Lieferanten sowie anwendungstechnische Testreihen sind ein Garant für ein sicheres System für schwierige Untergründe. Natürlich steht – wie bei allen Proline Produkten – die leichte Verarbeitung durch den Handwerker im Fokus der Forschung und Entwicklung.

PROSECUREfibretec 2.0 Armierungs- und Entkopplungsmatte

Die Armierungs- und Entkopplungsmatte mit hoher Druck- und Biegezugfestigkeit. Damit können Verformungskräfte aus Untergründen vom Oberbelag zuverlässig abgehalten werden.

Als Armierungs- und Entkopplungsmatte bzw. Träger- und Schutzmatte kann PROSECUREfibretec 2.0 sowohl im Trockenbereich, als auch im Nassbereich, wie auch im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. In Verbindung mit dem geeigneten Kleber ist diese für alle Arten von festen Untergründen geeignet.

Weiterhin kann unser Produkt zur Kompensation thermischer Spannungen über Fußbodenheizungen oder aus intensiver Sonneneinstrahlung verhelfen. Aber auch die Aufnahme von Verformungskräften aus Holzbalken oder Brettstapeldecken mit einer Durchbiegung von max. L/300 stellt kein Problem dar.

PROSECURE PE+ - Entkopplungsmatte aus Polyethylen mit Spezialvlies

Die Entkopplungsmatte zum Ausgleich bzw. Abbau von Spannungen zwischen Untergrund und Oberbelag mit unter- und oberseilig aufkaschiertem Trägervlies.

Eingesetzt wird die PROSECURE PE+ Entkopplungsmatte im Wohn- und Gewerbebau in Trocken- und Feuchträumen auf verschiedenen Bodenflächen. Dies kann über Estrich, Fertigbeton, Betonflächen, Doppelboden- oder Holzbodenkonstruktionen geschehen.

Über jungen Zementestrichen oder noch zu feuchten Anhydritestrichen ist eine Verlegung ebenso möglich. Weiterhin sind die Matten für Flächen mit geringem Haftspektrum geeignet.

PROSILENCE Trittschalldämmung: Schluckt den Schall

Die Trittschalldämmung PROSILENCE nimmt den Schall auf, der durch das Gehen auf dem Bodenbelag entsteht. Dank der geringen Aufbauhöhe ist der Einsatz auch bei Sanierungen und Modernisierungen problemlos möglich.

Die entkoppelnde Tritt- und Gehschalldämmplatte wird aus kunststoffgebundenem Quarzsand mit beidseitigem Vlies kaschiert. Eingesetzt wird die PROSILENCE Trittschalldämmung auf den unterschiedlichsten Bodenflächen im Innenbereich, sei es Holz, Beton, Estrichen (auch Heizestrichen), alten Fliesenbelägen, uvam.

Weiterhin können die Entkopplungsmatten zur Herstellung wiederaufnehmbarer, schallreduzierter Beläge aus keramischen Fliesen und Platten, Naturstein oder Keramik verwendet werden. In Feuchträumen ist der Einsatz möglich. In Nassräumen muss auf der Matte abgedichtet werden. Ideal ist die Verwendung der Matten bei Sanierungen jeglicher Art. Zudem sorgen diese für eine geringe Einbauhöhe.

Zubehör passend zu PROSECURE und PROSILENCE

Das passende Zubehör zu unseren Produkten PROSECURE und PROSILENCE erhalten Sie als Händler oder Verarbeiter direkt bei uns.

Für die sichere Verbindung der einzelnen Mattenbahnen miteinander empfiehlt sich die Verwendung des PROBAND Stoßverbindungsbandes. Dadurch können Mörtelbrücken zum Untergrund verhindert werden. Für die saubere und einfache Handhabung mit dem Glasgittergewebe ist mittig ein Doppelklebestreifen aufgebracht.

Mit der PROFIX Dispersionsfixierung werden die Matten PROSECURE fibretec und alle anderen Entkopplungs- und Dämmunterlagen am Untergrund verklebt. Die PROFIX Universalfixierung ist für unterschiedlichste Anwendungen geeignet. Beispiele wären die Verklebung von diversen Materialien wie Holz, Metall und Kunststoffen oder Entkopplungs-, Träger- und Schutzlagen. Dabei kann die Fixierung in Trocken- und Feuchtbereichen im Gebäudeinneren eingesetzt werden und ist mit allen Arten von festen Untergründen fixierbar. Dabei hält die Verklebung den üblichen Lasten im Wohn- und Gewerbebau stand.

Für den Übergang von Boden zu Wand kommen Randdämmstreifen zum Einsatz. PROSTRIP S/L Randdämmstreifen sind vlieskaschiert mit selbstklebendem Fuß und Anschmiegetechnik und eignen sich für 50/100 mm Höhe. PROSTRIP BASIC PE Randdämmstreifen sind rückseitig ausgerüstet mit einem ca. 25 mm breitem Selbstklebestreifen.
Bildergalerie
 

 


 
PROSECUREfibretec Video
  • 1
  •  
  • 2
  •  
  • 1
  •  
  • 2
  •  
Zu den Artikeln