Menü

PROSECUREfibretec 2.0

Ein Belagsträger. Keine Kompromisse.

Mit der PROSECUREfibretec 2.0 liefert Proline ein Mattensystem, das durch seine hohe Druck- und Biegezugfestigkeit eine laminierende Haftbrücke für alle Arten von Oberbelägen bildet. Sie sorgt für einen sicheren Verbund zum Untergrund, besonders auf Mischuntergründen wie z. B. in der Altbausanierung. Aber auch bei der Anwendung im Neubau lassen sich u. a. ästhetische Ansprüche an Flächen mit einem Minimum an Bewegungsfeldern verwirklichen.

PROSECUREfibretec 2.0 spielt bei Neubauten und Sanierungen seine Stärken voll aus und deckt ein breites Anwendungsspektrum ab:
  • Hervorragend als Armierungs-, Entkopplungs-, Träger- und Schutzmatte einsetzbar.
  • Bietet ein hohes Maß an Flexibilität im Einsatz und in Verbindung mit dem geeigneten Kleber für alle Arten von festen Untergründen.
  • Vielseitig für den Trocken- und Nassbereich, im Innen- und Außenbereich u. a. über rissbehafteten, biegesteifen Flächen ohne Gefahr von Höhenversatz.
  • Zur Aufnahme von Verformungskräften aus Holzbalken oder Brettstapeldecken mit einer Durchbiegung von max. L/300.

 

PROSECUREfibretec 2.0 in der Presse


 
Hilmar Kusmierz, Verkaufsleiter bei PROLINE:
Seit über 25 Jahren bin ich der Branche und habe so manche Reklamation erleben müssen die auf mangelnde Sorgfalt bei der Entkopplung von Untergrund und Oberbelag zurückzuführen war. Gerade auch der Trend hin zu großen Fliesen hat manch unerwartete Beanstandung wegen Rissenoder Ablösen von Fliesen bedeutet. Mit der PROLINE grünen PROSECUREfibretec 2.0 sorgen wir und auch Sie für aktiven Bautenschutz, der hält, was wir versprechen. Wer unsicher ist, in dem was er bei bestimmten Projekten verbauen soll hat bei PROLINE auch immer die Möglichkeit sich direkt mit unseren Vertriebstechnikern in Verbindung zu setzen.

 

 
PROSECUREfibretec 2.0

 

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Zu den Artikeln