Vorteile unserer Flächenheiz- und Kühlsysteme:

Trockenbauweise im Vergleich zum Nassestrich

  • Konform mit den Anforderungen der aktuellen Energie-Einspar-Verordnung (EnEV)
  • Es sind Einbauhöhen ab 32 mm plus Oberbelag möglich
  • Das Flächengewicht wird um 80 % reduziert
  • Einfacher, sicherer und schneller Einbau
  • Durch die Niedertemperatursysteme wird die Vorlauftemperatur auf ca. 30 °C reduziert
  • Wärmepumpen, Solaranlagen und andere Energieerzeuger werden mit deutlich höherer Effizienz genutzt
  • Die Reaktionszeiten sind wesentlich kürzer! Räume werden schneller warm, die Flächenheizung kann nach wechselnden Außentemperaturen und individuellem Wärmebedarf gesteuert werden
  • Die Steuerung der Wärme mit kurzen Reaktionszeiten ermöglicht das perfekte Wohlfühlklima. Unnötige und teure Wärme durch Trägheit gibt es nicht mehr
  • Die auf den Rohträgerelementen aufkaschierten Wärmeleitplatten aus Aluminium verteilen die Wärme optimal über die gesamte Fläche
  • Durch den Verzicht auf den Nassestrich entfallen Trocknungszeiten. Trocknungskosten müssen nicht mehr einkalkuliert werden. Das zeitliche Einsparungspotential beträgt ca. 4 bis 6 Wochen
  • Die Energieeffizienz wird in Verbindung mit der Nutzung aktueller Regel- und Verteilertechnik zusätzlich gesteigert
  • Wir sind Mitglied im Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.